digitale-fussdruckmessung-titel.jpg

Digitale Fußdruckmessung für komfortable Einlagen- und Schuhversorgung

 

Erst Maß nehmen, dann versorgen! Bei der digitalen Fußdruckmessung (Ganganalyse) handelt es sich um ein modernes, technisches Messverfahren zur Untersuchung von Beschwerden in Fuß, Ferse und Knie. Die gewonnenen Messergebnisse sind hochauflösende Daten über Gangdynamik, Abrollverhalten und Bewegungsharmonie und sind die optimale Grundlage für eine individuelle und indikationsgerechte Einlagen- und Schuhversorgung. Im Vergleich zu konventionellen Verfahren wie dem Trittschaumabdruck ermöglicht die Fußdruckmessung eine verbesserte Diagnostik und langfristige Qualitätskontrolle: für ein beschwerdefreies Laufen, Gehen und Stehen!

digitale-fussdruckmessung-indikationen.jpg

 

Indikationen

  • bei Beschwerden wie Senkfuß, Spreizfuß, Knickfuß, Plattfuß, Sichelfuß, Klumpfuß, Hohlfuß und Bänderschwäche
  • als Diagnostik-Verfahren für sportartspezifische CAD-Einlagen: z. B. für Golfen, Laufen, Wandern und Ski alpin
  • als präventive Maßnahme zur Früherkennung von Fußbeschwerden

digitale-fussdruckmessung-leistungen-und-kosten.jpg

 

Leistungen und Kosten

Die Ganganalyse beinhaltet eine persönliche Eingangsberatung, die digitale Fußdruckmessung und ein ausführliches Therapiegespräch. Die Messung dauert ca. 15 Minuten und kostet 29,00 Euro. Bei anschließender premiumline-Einlagenversorgung mit CAD-gefrästen Einlagen ist die Fußdruckmessung kostenfrei für Sie.