Häufig gestellte Fragen - FAQ

 

Können Sie mit allen gesetzlichen Krankenkassen Ihre Schuheinlagen abrechen?
Ja, wir können mit jeder gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.
 

An welchen Standorten in München sind Sie vertreten?
Unsere _Stuetzpunkt Filiale finden Sie in Laim, Landsberger Straße 209. Weitere Standorte unserer Sanitätshäuser finden Sie unter: https://www.samberger24.de/#standorte
 

Gibt es Parkmöglichkeiten bei Ihrer _Stuetzpunkt Filiale in Laim?
Sie finden 3 Kundenparkplätze bei unserem Sanitätshaus in der Landsberger Straße 203, die Sie selbstverständlich nutzen dürfen, wenn Sie in unsere Filiale kommen.
 

Wie kann man Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?
Sie haben die Möglichkeit mit der S Bahn (Stammstrecke alle außer S7) oder mit dem Bus zur Haltestelle Hirschgarten zu fahren. Des Weiteren bringt Sie die Trambahn der Linien 18 und 19 bis zur Lautensackstraße. Von dort aus sind es jeweils ca. 4-5 Minuten Fußweg bis zu unserer Filiale.
 

Wie sind Ihre Öffnungszeiten im Stuetzpunkt?
Unsere Öffnungszeiten sind von Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 18 Uhr.
Am Samstag hat unser Sanitätshaus in Laim von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet.
 

Kann ich Ihre Impulse oder Premiumeinlagen auch in Grünwald vermessen lassen?
Da es sich bei den Impulse- und den Premiumeinlagen um eine spezielle Versorgung handelt, ist die Vermessung über einen Termin nur bei uns im Stuetzpunkt möglich.   
 

Kann ich auch ohne ärztliche Verordnung zu Ihnen kommen?
Natürlich. Sie können gerne jederzeit zur Beratung zu uns kommen.
Dennoch empfehlen wir Ihnen einen vorherigen Termin bei Ihrem Arzt, der Ihnen eine entsprechende Diagnose stellen – und eine für Sie geeignete Therapiemöglichkeit empfehlen kann.
Ein Termin beim Arzt ist aber immer der sicherste weg, da dieser eine entsprechende Diagnose / Therapiemöglichkeit für Sie rausschreibt.
 

Auf Ihrer Homepage habe ich gelesen, dass Sie auch Fußdruckmessungen und Laufanalysen anbieten. Wird dies von der gesetzlichen Kassen bezahlt?
Leider zählt eine Fußdruckmessung und eine Laufanalyse zu einem Bereich den die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernehmen.


Falls Ihre Fragen hiermit noch nicht beantwortet sind, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.