Seminar

Tag der Wunde

 

Fort- und Weiterbildung spielt für uns eine wichtige Rolle! Zu unserem 10-jährigen Wundnetzjubiläum möchten wir Ihnen einen ganz besonderen Tag präsentieren. Mit an Bord sind namhafte Referenten, innovative Vorträge und hoffentlich auch SIE!

 

Programm

9:00-10:30 Uhr:

Rechtliche Aspekte in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden

Referent
Norbert Matscheko M.A. BSc
(Akademiedirektor Bayerische Pflegeakademie)

10:30-10:45 Uhr:

Kaffeepause

Industrieausstellung


10:45-11:45 Uhr:

Hygienischer Verbandswechsel

Referentinnen
Anett Löflath                   Susanne Herbst
(Wundexpertin ICW,       (Pflegetherapeutin Wunde ICW,
Firma BSN)                      Firma Samberger)


11:45-12:00 Uhr:

Der Druck und seine Entlastung

Referentin
Sonja Gebhard
(Medizinprodukteberaterin
Firma Darco (Europe) Gmbh)


12:00-12:45 Uhr:

Mittagspause

Industrieausstellung


12:45-14:45 Uhr:

Palliative Wundversorgung

Referentin
Inga Hoffmann-Tischner
(Pflegetherapeutin Wunde)


14:45-15:00 Uhr:

Kaffeepause

Industrieausstellung


15:00-16:00 Uhr:

Spezielle Ernährung bei Patienten mit Wunden

Referent
Fabian Kaiser
(Firma Sangro direkt)


16:00-16:30 Uhr:

Offene Diskussion und Fragen


 

Datum: Freitag, 18.10.2019
Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Samberger Schulungszentrum, Landsberger Straße 203, 2. Stock, 80687 München
Anmeldeschluss: 09.10.2019
Status: Ausreichend freie Plätze
 
Kosten
95,– Euro
(inkl. aller Speisen
und Getränke)
 
Zielgruppe
Ärzte
Pflegekräfte
Krankenkassen
Podologen
 
 

Unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen


Anmeldung

Die Anmeldung sollte bis zum angegebenen Anmeldeschluss der jeweiligen Schulung eingehen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die max. Teilnehmeranzahl entnehmen Sie bitte der jeweiligen Schulungsinformation. Schulungsanmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Teilnahme. Falls Sie an einer Teilnahme verhindert sind, informieren Sie uns bitte umgehend schriftlich oder telefonisch. Dann können wir den Platz weitervergeben und es entstehen keine Rücktrittskosten.
 

Kosten
Die Kosten für die jeweilige Schulung entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Die Teilnahmegebühr ist in bar oder per EC-Karte am Schulungstag vor Ort zu bezahlen. Weiterführende Ansprüche aus der Schulungsabsage entstehen nicht.
 

Unterlagen
In den meisten Schulungen werden urheberrechtlich geschützte Texte, Daten und Materialien ausgegeben. Daher sind die Kursunterlagen ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Samberger Schulungszentrums oder dem Referenten ist nicht gestattet.

Für die Schulung anmelden