Seminar

34. Wundnetzkonferenz

 

Wundbehandlung beim offenen Bein

Ein Abend, an dem sich alles um die ganzheitliche Therapie des ulcus cruris dreht.
Im Anschluss bieten wir Ihnen einen Workshop an, basierend auf den Grundlagen der Kompressionstherapie!

 

Inhalte

  • Pathophysiologie
  • Diagnose / Differentialdiagnose
  • Therapie geteilt in Wundtherapie und Kausaltherapie
  • Kompressionsübungen unter Anleitung und Verwendung
  • eines Druckmessgerätes (Kikuhime)

 

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Pflegepersonal
  • Krankenkassen
  • Podologen
  • Herstellerfirmen


Referent

  • Klaus Meier, Fachberater Wunde,
    Wundexperte ICW Smith & Nephew
Termin
Mittwoch, 29.01.2020
17:00 – 19:00 Uhr
Noch ausreichend freie Plätze
 
Anmeldeschluss
Spätestens eine Woche vor dem Termin
 
Ort
Samberger Schulungszentrum, 2. Stock
Landsberger Straße 203
80687 München

Kostenfrei
 
Pflegepersonal:
Für die Teilnahme sind 2 Fortbildungspunkte für die
Identnummer 20140135 beantragt
 
 

Unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen finden Sie hier

Für die Schulung anmelden